Start der Website “Internationales Vertriebsmanagement”

Im Zuge der derzeitigen Positionierung wurde mir bewusst, dass ein griffigerer Begriff für door-opening Pitches verwndet werden muss. Sales Readiness und International Sales Readiness auf Visitenkarten sind zu nichtsaussagend.

Mit “Internationales Vertriebsmanagement” kann der typische kleine Mittelständler schon deutlich mehr anfangen und es kann dennoch leicht die Brücke zu “Sales Readiness” geschlagen werden.

Es stellt sich die Frage, ob nicht sogar “Internationaler Vertriebsaufbau & Auslandsmarkterschliessung” die noch treffendere Headline wäre. Allerdings ist diese schon wieder zu lang. Daher belassen wir es jetzt zunächst bei “Internationales Vertriebsmanagement”

Leave a Reply